Home / gastgeschenke hochzeit / Traditionen Der Brasilianischen Hochzeitszeremonie

Traditionen Der Brasilianischen Hochzeitszeremonie

Traditionen Der Brasilianischen Hochzeitszeremonie

Brasilianische Hochzeiten sind reich an Tradition und Gesellschaft. Sie sind oft sehr teuer und die Eltern der Braut zahlen normalerweise für die Ehe, aber das wird aufgrund des Gesamtwerts immer weniger verbreitet. Brasilien ist wirklich ein christliches Land und hat daher zahlreiche Bräuche, ähnlich wie andere christliche Gebiete. Trotzdem gibt es mehrere Traditionen, die unterschiedlich sein können.

Eheringe

Im Gegensatz zu den USA sind Verlobungsringe normalerweise nicht so wichtig und eher die wenigen Tausch-Eheringe. Die Ringe werden auf die richtige Hand gelegt, wonach Sie während der Trauung auf die noch linke Hand umschalten können. Es ist wirklich üblich, dass Braut und Bräutigam sich gegenseitig Namen auf ihren eigenen Ring schreiben. Es wird das Pech berücksichtigt, den Ring über den Ringaustausch fallen zu lassen, und es wird auch gesagt, dass die Ehe nicht vorbei wäre, wenn es geschehen wäre.

Küchenbereich Dusche

Gegenteil zu einer normalen Hochzeitsdusche, die in anderen Nationen auf der ganzen Welt durchgeführt werden kann, werfen sie in Brasilien eine sogenannte Küchendusche. Es war einmal eine kleine Ansammlung von geschlossenen Kumpels Ihrer Braut, damit sie sie gut einfangen und Geschenke liefern können, die die Braut für ihren Küchenbereich verwenden wird. Auf der anderen Seite werden die Versammlungen immer größer, anstatt dass sich auch Männer leicht anmelden können.

Hochzeitszeremonie Bash

Eine brasilianische Braut kann sich in jeder Farbe kleiden Kleid will sie, aber Weiß ist wirklich ein Brauch. Es ist jedoch Brauch, goldene Schuhe anzuziehen. Es wird schreckliches Glück mit den passenden Brautjungfern berücksichtigt; Aus diesem Grund können keine zwei Männer und Frauen einen ähnlichen Farbton verwenden. Im Gegensatz zu den USA und anderen europäischen Ländern, in denen erwachsene Männer monatelang im Voraus ausgewählt werden, konnte der Bräutigam in Brasilien bis zu der letzten Stunde vor der Auswahl seines Bräutigams durchhalten. Die Hochzeitstag-Bash besteht oft aus drei Partnern, die der Braut und dem Bräutigam sicherlich nahe stehen. Andererseits müssten sie keine sehr gute Beziehung eingehen.

Vor der Zeremonie

Es ist Brauch, dass die brasilianische Braut und ihre Lieben am Tag vor der Trauung ein Spa besuchen, um eine Pause einzulegen. Dort erhalten sie Informationen sowie machen ihre Haare, Haare und Make-up vor dem großen Tag. Sobald die Hochzeit wirklich da ist, ist es für die Braut eine Tradition, mindestens zehn Minuten zu spät zu kommen, denn es wird berücksichtigt, dass es ein großes Glück ist. Es gibt Fälle, in denen der Bräutigam und der Rest des Unternehmens einige Stunden warten sollten, bevor die Braut schließlich zu ihrem massiven Arbeitstag erscheint.

Zeremonie der Hochzeitszeremonie

Die Zeremonie der Hochzeitszeremonie ist abgeschlossen wie die meisten christlichen Hochzeiten. Bei einigen Variationen begleitet die Braut jedoch zwei Blumenfrauen, eine, die die Blumensträuße verteilt, und die andere, die eher wie ein Ringträger ist. Dann werden Braut und Bräutigam ihre Gelübde rezitieren und anschließend ihre Ringe von ihrer geeigneten Hand gegen ihre noch linke Hand austauschen, um die Transformation von verlobt zu heiraten zu symbolisieren. Die meisten Hochzeitszeremonien können ungefähr eine Stunde dauern, bei anderen Gelegenheiten sogar länger.

Hochzeitsempfang

Der Hochzeitsempfang ist eine große gesellschaftliche Versammlung die der Gast und vor kurzem Ehepaar Getränke, tanzen und Reden halten. Ein Brauch ist es, die wenigen für ihre Eltern auszutauschen. Normalerweise zieht die Braut einfach ihre Schuhe aus und legt sie auf den Tanzplatz. Als Gasttanz werden sie Geld in die Schuhe stecken, um die wirtschaftliche Zukunft des Brautpaares zu unterstützen. Im Gegensatz zu einer Heiratsbevorzugung ist es tatsächlich maßgeschneidert, ihren Besuchern ein brasilianisches süßes, bem casado (was “richtig verheiratet” bedeutet) anzubieten, weil sie weggehen.

Sollten Sie ein Interesse daran haben, es zu wissen Weitere Informationen zu mexikanischen Hochzeitstraditionen http://www.singlemantravel.com


About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *